Mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen durch ein hohes Maß an Kompetenz !

 

Gefährdungsbeurteilung nach § 3 BetrSichV

 

Elektrische Geräte, Anlagen, Betriebsmittel und aktive Medizinprodukte müssen vor ihrem Gebrauch nach der Betriebssicherheitsverordnung einer Gefährdungsbeurteilung unterzogen werden. Auf Basis dieser Gefährdungsbeurteilung können die erforderlichen Prüffristen rechtssicher ermittelt werden.

Wie oft wird geprüft  (BGVA3-Prüfung) ?

Es kommt darauf an, ob es sich um ortsfeste oder ortsveränderliche Geräte handelt. Bei ortsveränderlichen Geräten ist die Regel  jedes Jahr. Von dieser Regel kann abgewichen werden, je nach Gebrauch ( wie oft wird das Gerät eingesetzt) und den Umständen, z. Beispiel  alle zwei Jahre. Darüber hinaus gibt es aber auch noch eine ganze Menge anderer  Regelungen, die den Prüfintervall beeinflussen können.

 

Was wird geprüft ?

Kurz und bündig " alles was  mit Strom zu tun hat " Klicken Sie mit der Maus hier für MEHR

Druckversion Druckversion | Sitemap
Elektrodienst Günther München, Ihr Profi, Zuverlässiger Notdienst, Spezialist für BGV A3 Prüfungen, Reparatur jeglicher Elektrogeräte, Neubau, Erweiterung, Reparatur Ihrer Elektroanlage