Kontakt / Impressum / AGB´S

Unverbindliches Kontaktformular

für ein Angebot

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Unverbindliches Angebot per Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Kostenloser Rückruf

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kostenloser Rückruf

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Niederlassung:

Elektrodienst Günther
Herr Günther
Fasanenstraße 74
8200 Unterhaching / München

 

Hauptsitz:

Elektrodienst Günther
Herr Günther
Diamantenweg 7
84032 Landshut/Altdorf

Kontakt:

Festnetz Münchner Telefonnummer gerade im Umbau, bitte wie folgt anrufen

Handy: 01578 291 40 72

Telefon: +49 0871 14 24 23 11
Telefax: +49 0871 14 23 27 67
E-Mail: guenther@elektrodienst-muenchen.eu

 

Gericht: Amtsgericht Landshut

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 1289831406

 

Steuer-Identifikationsnummer:
132 / 223 / 51078

Aufsichtsbehörde
Handwerkskammer Niederbayern / Oberpfalz

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

Mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen durch ein hohes Maß an Kompetenz !

 

Gefährdungsbeurteilung nach § 3 BetrSichV

 

Elektrische Geräte, Anlagen, Betriebsmittel und aktive Medizinprodukte müssen vor ihrem Gebrauch nach der Betriebssicherheitsverordnung einer Gefährdungsbeurteilung unterzogen werden. Auf Basis dieser Gefährdungsbeurteilung können die erforderlichen Prüffristen rechtssicher ermittelt werden.

Wie oft wird geprüft  (BGVA3-Prüfung) ?

Es kommt darauf an, ob es sich um ortsfeste oder ortsveränderliche Geräte handelt. Bei ortsveränderlichen Geräten ist die Regel  jedes Jahr. Von dieser Regel kann abgewichen werden, je nach Gebrauch ( wie oft wird das Gerät eingesetzt) und den Umständen, z. Beispiel  alle zwei Jahre. Darüber hinaus gibt es aber auch noch eine ganze Menge anderer  Regelungen, die den Prüfintervall beeinflussen können.

 

Was wird geprüft ?

Kurz und bündig " alles was  mit Strom zu tun hat " Klicken Sie mit der Maus hier für MEHR

Druckversion Druckversion | Sitemap
Elektrodienst Günther München, Ihr Profi, Zuverlässiger Notdienst, Spezialist für BGV A3 Prüfungen, Reparatur jeglicher Elektrogeräte, Neubau, Erweiterung, Reparatur Ihrer Elektroanlage